Neuigkeiten von und rund um SHUUZ

Neuigkeiten von und rund um SHUUZ – Gutes tun mit alten Schuhen

30.11.2020 - Mit übrig gebliebenen Tonern kranken Kindern helfen!

Habt ihr noch übrig gebliebene Tonerkartuschen im Schrank? Wollt ihr ohne großen Aufwand kranken Kindern helfen und dabei noch die Chance auf ein Toniebox Starterset mit drei tollen Tonies sichern?

In Kooperation mit RestToner.de haben wir exklusiv eine Aktion für unsere Shuuz-Sammelstellen aus Deutschland ins Leben gerufen.

Unseren Shuuz-Prinzipen „Umweltschutz“ und „Menschen helfen“ bleiben wir natürlich treu. Vieles ist ähnlich zu Shuuz: Karton aufstellen, sammeln, einschicken.

Aber: Statt Schuhen sammelt ihr unbenutzte Toner. Volle Original-Toner, die zum Beispiel bei einem Druckerwechsel übriggeblieben sind und im Schrank verstauben. Raus aus dem Schrank, rein in den Karton!

Noch ein „aber“: Der Erlös kommt diesmal nicht euch zugute, sondern der Ronald McDonald‘s Kinderhilfe.

Die McDonalds Kinderhilfe setzt sich seit 1987 für die Gesundheit und das Wohlergehen schwer kranker Kinder in Deutschland ein. Die Stiftung betreibt bundesweit 22 Ronald McDonald Häuser in der Nähe von Kinderkliniken als Zuhause auf Zeit für Familien schwer kranker Kinder. In 6 Ronald McDonald Oasen können sich Familien direkt in der Klinik zurückziehen und geborgen fühlen. Darüber hinaus fördert die McDonalds Kinderhilfe Projekte, die sich dem Wohlergehen von Kindern widmen. Weitere Informationen zur McDonalds Kinderhilfe findet ihr auf www.mcdonalds-kinderhilfe.org

SHUUZ - Gutes tun mit gebrauchten Schuhen


Ein weiteres „aber“, diesmal vermutlich von euch: Aber was haben wir dann davon?

Die Antwort ist ganz einfach: Ihr unterstützt damit die Kinderhilfe und helft damit schwer kranken Kindern! Darüber hinaus erhalten zum 31.03.2021 alle Einsender eine Urkunde und wir verlosen nur unter den Einsendern der Shuuz-Familie ein Toniebox-Starterset mit drei tollen Tonies. Alle weiteren Informationen, Paketmarken, Teilnahmebedingungen exklusiv für Shuuz-Sammelstellen findet ihr auf www.RestToner.de/shuuz.php.


24.11.2020 - Pakete mit alten Paketmarken gehen an den Absender zurück!

Noch immer erreichen uns Pakete nach Geestland, die, wie wir informierten, an den Absender zurück gehen. Dadurch entstehen uns hohe Kosten!

Bitte vernichtet alle alten Paketmarken und fordert neue an über euer Benutzerkonto. Das spart euch den Aufwand, ein Paket zweimal zur Post schleppen zu müssen und uns spart es die Rücksendegebühren.

Danke für eure Unterstützung!

SHUUZ - Gutes tun mit gebrauchten Schuhen

24.11.2020 - Das Shuuz-Team macht Urlaub!

Dieses Jahr war für uns so wie für euch alle anders. Corona hat unser aller Leben ziemlich auf den Kopf gestellt und durcheinander gewirbelt.

Dadurch hatten wir bisher auch kaum Urlaub dieses Jahr.

Daher sind wir vom Shuuz-Team vom 21.12.2020 bis einschließlich 06.01.2021 im Weihnachtsurlaub!

Über die Urlaubszeit sind wir telefonisch nicht erreichbar und wir werden kein Werbematerial versenden. Emails werden wir beantworten, die Auswertungen laufen auch weiter.

Ab dem 07.01.2021 sind wir dann erholt und voller neuer Energie wieder für euch da!

SHUUZ - Gutes tun mit gebrauchten Schuhen

02.11.2020 - Bitte ALLE Paketmarken aus 2019 wegwerfen:

Im Oktober 2020 wurden 499 Pakete mit Paketmarken aus 2019 versandt. Diese Paketmarken tragen noch die Anschrift des Sortierbetriebes in Geestland. Dort wird seit März 2019 nicht mehr sortiert. Wir transportieren diese Pakete aktuell noch weiter in den richtigen Sortierbetrieb. Das ist mit hohem Aufwand und hohen Kosten für SHUUZ verbunden.

Daher unsere dringende Bitte: Bitte ALLE Paketmarken aus 2019 wegwerfen und nicht mehr verwenden. Bitte weitersagen...

SHUUZ - Gutes tun mit gebrauchten Schuhen

22.10.2020 - Noch mehr schlechte Nachrichten in 2020:

Wie unser Verwertungspartner, die Kolping Recycling GmbH, uns mitgeteilt hat, ist der Markt für Altkleider und alte Schuhe bedingt durch Corona völlig zusammengebrochen. Die Preise, die Kolping Recycling für alte Schuhe erzielen kann, sind stark gesunken. Altkleider lassen sich aktuell gar nicht mehr verkaufen. Laut Kolping Recycling ist nicht damit zu rechnen, dass sich die Erlöse für Altkleider und alte Schuhe in 2021 wieder erholen werden. Wir hatten bereits über die Marktlage berichtet.

Nun hat uns auch noch DHL/Deutsche Post mitgeteilt, dass das Paketporto zum 01.01.2021 erheblich erhöht wird. Das Paketporto ist bei SHUUZ der größte Kostenpunkt. Diese beiden Faktoren, gesunkener Verkaufspreis und steigende Transportkosten, zwingen uns dazu die Erlöse für die Teilnehmer zu senken. Wir warten damit aber bis zum 01.01.2021, damit alle Teilnehmer bereits versandte oder volle SHUUZ-Pakete noch zum alten Preis vergütet bekommen.

SHUUZ - Gutes tun mit gebrauchten Schuhen


23.09.2020 - Preisentwicklung in der Corona Zeit

Wir bekommen immer wieder Nachfragen, wann wir die Preise wieder auf "Vor-Corona-Niveau" anheben werden.

Leider ist uns das derzeit und wohl auch noch längere Zeit nicht möglich!

Die Gründe sind vielschichtig. Es gibt aktuell sehr viele Altkleider und Altschuhe, weil viele die Corona-Zeit zum Ausmisten und Ausräumen genutzt haben.

Auf der anderen Seite sind und waren durch Corona die Transportwege stark eingeschränkt, weil beispielsweise Häfen und Grenzen geschlossen waren und teilweise sind.

Zusätzlich sind in einigen Empfängerländern die Märkte aus Infektionsschutzgründen geschlossen, wodurch der Verkauf stark eingeschränkt ist.

Dies alles führt dazu, dass der Markt zusammengebrochen ist, was sich gravierend auf die Preise niederschlägt.

Weiterführende Informationen findet ihr zum Beispiel in diesen Links:

Weitere Kleiderspenden müssten in die Müllverbrennung

In Altkleidercontainern ist kein Platz mehr


Ältere Nachrichten rund um Shuuz und alte Schuhe finden Sie auf Altigkeiten.